Fanmobile (verfasst am 16.7.2014)

Die WM im Ball hin und her Treten ist erfolgreich von statten gegangen. Fein. Ich bin sehr gespannt, wann auch die letzten Nachwehen davon von den Seiten der Zeitungen, den Nachrichten, Werbezeitschriften und auch auf den Karossen der Hardcore-Fans restlos verschwinden werden.

Letztere haben ja wirklich unglaubliche Blüten treiben lassen. Da fragte ich mich so manches Mal, ob die betreffenden Fahrzeugführer mit all dem Behang auch tatsächlich noch aktiv (sehend) im Straßenverkehr teilnehmen konnten oder doch nur nach Gehör gefahren sind.

Von der Aerodynamik rede ich ja erst gar nicht.

Solcher Fan-Kult ist an sich eigentlich ganz drollig. Was es aber auch nicht alles gibt, worin man sein Geld so investieren kann…

Um es auf die Spitze zu treiben, verschwindet das Vehikel auch einmal komplett im schwarz-rot-gelben Tarnanzug aus Fahnen (innen wie außen), Schals (eher innen), Spiegelhäubchen, Magneten, Radabdeckungen und … und …. Halleluja!

Brennt sich irgendwann so eine Polyester-Flagge eigentlich bei massiver Sonneneinstrahlung auch in eine Motorhaube fest? Oder bei renitenter Dauernutzung bis zum nächsten Sportereignis derselben Art nur ins Hirn? Eine freundliche Auskunft wäre nett…gern auch von Betroffenen. Betrachten Sie diesen Blog hierfür als anonymen Sitzkreis und reden Sie sich einfach frei.

Herzlichst, Ihr Autor!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: