Ansichtssache (7.8.2014)

Es gibt Dinge, die will man nicht sehen, muss sie- einen meistens unerwartet treffend- dann aber doch in präsentierter Schönheit genießen.

Manchmal sind es nur Bruchteile einer Sekunde, doch sie reichen völlig aus, um sich in die Netzhaut einzubrennen.

 

Es ist unanständig, sich über Menschen lustig zu machen. Jeder sieht eben aus, wie er aussieht. Punkt.
Deshalb muss ich an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass ich hier keinesfalls jemanden durch den Kakao ziehen, sondern einfach nur verarbeiten möchte, was sich vor meinen Augen zugetragen hatte, quasi in einem Sitzkreis. Wobei Kreis jetzt übertrieben wäre. Egal.

 

Gartenarbeit ist schön, denkt sich Frau. Wenn da diese verflixte Schwüle nicht wäre! Also nix wie raus aus der Alltagskluft und rein ins kleine, hauteng gezimmerte Polyesterteilchen, das gemeinhin als Badeanzug bezeichnet wird.
So weit, so gut.

Und nun stelle man sich derart gekleidet mit der Rückansicht zum potentiell anwesenden/vorbeifahrenden Publikum an den Rand einer kleinen Böschung (reichlich 1,5m über Straßenniveau) und beginne, deutlich vornübergebeugt die Erde mit einem handlichen Kleingrubber (Hackel) aufzulockern.

Sorglos werkelte die etwas korpulentere, ältere Dame also im Sonnenschein vor sich hin und ließ uns Glückliche das zuteilwerden, was normalhin ein Schattendasein pflegt, und nun lediglich von einem Streifen Kunstfaser bedeckt/durchzogen wurde. Mmmhja, es gibt Schöneres (und zugegebenermaßen auch noch viel Schlimmeres).

Ich wollte eigentlich nicht hinschauen, als ich mit dem Bus an dieser Szenerie vorbeirumpelte.
Ich hatte keine Wahl.
Aber die anderen mussten auch gucken! Ehrlich.
… und haben verschmitzt gelächelt.

Möge das Grün der fleißigen Gärtnerin wachsen und gedeihen…eine dichte Hecke tut es auch schon!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: