Unfreiwillig treffend (8.8.2014)

Manche Zufallskonstellationen zweier eigentlich unabhängig voneinander laufender Dinge sind genauso treffend wie auch unfreiwillig komisch.

Das Phänomen „Kauf-TV“ weitet sich immer weiter aus und ist schon längst kein kleines Randsparten-Fernsehen mehr.

Die einen Zuschauer nutzen es als probates Mittel zur gepflegten Langeweile (manche Verkäufer sind echt schräg), andere um sich mit Hilfe der dargebotenen akustischen Reizüberflutung abzuhärten, und ein paar kaufen schließlich auch etwas, so sie nicht doch noch kurz vor Durchstellung beim Bestellservice ins Koma gequasselt worden sind oder der gewünschte Artikel in einem wahnwitzigen Tempo zur Neige gegangen ist.

Wenn man keine anderen Sender empfangen kann, aber Klunker-TV und Co wursteln sich durch jedes Sendeloch. Sie werden bestimmt auch schon auf dem Mars ausstrahlen, während die ersten potentiellen Siedler gerade noch auf halber Strecke zwischen Erde und besagtem Zielgestirn in ihrer Rakete festhängen.

Es ist schon interessant, was so ein Moderator alles an gequirltem Wortschwall zusammenerzählen kann, dass dem geneigten Rezipienten hinter der Mattscheibe fast schwindelig werden muss. Was nehmen diese windigen Verkaufstalente eigentlich, und wie viel davon? Warum fransen ihre Münder nicht irgendwann fusselig aus?

Ich habe dazu jedenfalls gerade eine Assoziation mit Schlange Kaa aus dem Dschungelbuch…

Hör auf mich, glaube mir, Augen zu, vertraue mir!
Bezahle schnell, viel und fein, will dein Verkaufsengel sein!
Sink nur in tiefen Schlummer, schwebe dahin im Traum, langsam entrinnt
dir dein Geld, doch das spürst du kaum!
Hör auf mich, und glaube mir, Augen zu vertraue mir!
Kauf bei mir, kaufe hier!
Augen zu vertraue mir!
….€€
….€€€
….€€€€€

Waaah, AUFWACHEN!

Beim Zappen landete ich also auf Qual-TV, bei dem gerade ein trendiges Damenoberteil in höchsten Tönen angepriesen wurde. Naja, über Geschmack lässt sich streiten. Mehr sage/schreibe ich dazu nicht…
Das, meine Damen, sieht wie high-fashion aus. NEEEIN! Das IST high-fashion!

Schnell machte ich, dass ich fortkam und drückte eilig den Vorwärtsknopf auf der Fernbedienung.

Und wie zur Bestätigung erschallte es im selben Moment auf dem Nachbarsendeplatz: … Was für eine Geschmacksverirrung!

Wie treffend!
Ich glaube ja an Zufälle.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: