Das Sommerloch ist da! (15.8.2014)

Nee, ernsthaft? Jetzt erst?!
Ich dachte, es wäre schon längst da, quasi nie weg gewesen…und das über Jahre hinweg.

Ach, Sie sprechen vom Wetter. Na dann, da haben wir uns wohl falsch verstanden. ‘Tschuldigung!

 

Naja, es ist schon spürbar kühler geworden. Aber hey, noch müssen wir ja nicht den Wintermantel aus dem Dornröschenschlaf reißen. Lassen wir ihn dem Mottenfraß noch ein wenig anheimfallen.

Also bitte mal alle Viere still halten! Es wird uns schon nicht gleich etwas abfrieren, nur weil wir im Schatten nicht mehr die 25°C knacken werden. Ein Strickjäckchen tut es nämlich auch.
Das wird schon, meine lieben Sonnen- und Hitzeanbeter, aber dem Sommer hat es im Urlaub (siehe Artikel: Und nun zum Wetter…) wohl so gut gefallen, dass er sich gleich nochmal eine Auszeit gönnt. Oder aber er kommt gerade von einem etwas unterkühlten Ausflug mit der überklimatisierten Bahn zurück…ich berichtete auch davon bereits (siehe gleicher Beitrag).

 

Alle Halbnackten unter uns sollten aktuell einfach die Rettungsringe wegpacken, damit sich Blase und Nierchen nicht verkühlen. Dann können wir auch gemeinsam dem vielleicht nahenden Spätsommerwetter schmerzfrei entgegenfiebern.
Wobei subfebrile Temperaturen auch nicht mehr sein müssen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: