Gespräche über ’n Gartenzaun (07.01.2016)

 

Gestern zum Feiertag  unterhielt ich mich noch zufällig mit meinem Kollegen über die wahrscheinlich zwangsläufig in (naher?) Zukunft anstehende postindustrielle Nutzung unserer (Groß)Städte, bei der sowohl die Stadtguerilla (existiert bereits) als auch der Begriff „essbare Stadt“ zum Thema geworden sind, um Konzepte zur Nachnutzung zu betrachten.

Die „Bohne im Kreisverkehr“ hatte es mir im besonderen Maße angetan…eher rein sprachlich, weniger genusstechnisch…zumindest momentan.

Nun trug es sich jedenfalls zu, dass sich eine passionierte Gärtnerin mit reichlich Kochideen in diesem Lesezirkel einfand, welche eben genau diese Begrifflichkeit einer essbaren Stadt in einem ihrer Beiträge anführte.

Zufälle gibt’s. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie nicht mein urbayerischer Ausleih-Kollege ist. 😉

Herzlich willkommen, Karo-Tina Aldente!

 

 

Werbeanzeigen

2 responses to “Gespräche über ’n Gartenzaun (07.01.2016)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: