3 Jahre (23.07.2017)

 

 

Kinder, wie die Zeit vergeht. Seit 3 Jahren spuke ich nun hier schon herum. Eher im kleinen Rahmen ohne viel Tamtam und Schminktipps.

Es war mir stets ein willkommener Zeitvertreib. Nur kann, nichts muss.

Ein kleine Rückzugsmöglichkeit hatte ich mir geschaffen, um halbwegs anonym (Was tut die eigene Person zur Sache, wenn es allein um Worte geht, die gesagt werden wollten und wollen) und damit unverfälscht meinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Zumindest einen Teil, der nicht nur mir oder meinem Herzen zu Ohren kommen sollte. Nicht alles war und ist für die eurigen bestimmt. Ein paar Geheimnisse muss ich schon auch noch für mich behalten…

Manchmal habe ich mich dabei ziemlich nackig gemacht. You stripped my heart. Zum Beispiel. Das war sehr, sehr persönlich. Aber ich wäre geplatzt vor angestautem Gefühl. Es musste ein Teil über dieses Überdruckventil, den Blog, in den Äther um mich herum entlassen werden.

Was soll ich sagen: Ich bin momentan einfach nur glücklich. Dies mag meine Abstinenz hier erklären und mich zu entschuldigen verstehen.

Es hat mich einfach umgehauen und nun genieße ich diese Zeit in vollen Atemzügen.

Bitte seht mir nach, wenn ich mich schreibtechnisch etwas rar mache.

 

 

Von tiefster Liebe gefangen genommen: S[Punkt]

 

 

 

 

 


9 responses to “3 Jahre (23.07.2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: