Schlagwort-Archive: Interview

Frag doch mal…den Gingupin! (16.03.2016)

 

Wer hat sie nicht schon einmal selbst gewälzt….die drängendsten Fragen, die die Welt bewegen. Zumindestens die eigene, kleine. Im Moment spiele ich auch nicht auf irgendwelche schnöden Suchorgien nach Örtlichkeiten für überaus dringlich anstehende, menschliche Bedürfnisse an, die bei manchen hin und wieder wohl recht dominant jeden weiteren um Aufmerksamkeit konkurrierenden Gedankengang nach ganz weit hinten in die Warteschlange zu verweisen vermögen.

Aufschlussreiche Interviews mit ebenso spannend umrissenen Persönlichkeiten und aufmerksamen Persönlichkeitsstudien…angetan hat es mir der grundehrliche Gingupin…hierzu bietet Mallybeau Mauswohl, ihres Zeichens Autorin und Kunstschaffende.

 

Ich habe die Ehre, dich in meinen im Vergleich recht wenig heiligen Hallen begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen, Mallybeau!

Ein Stück weit neugierig bin ich auf deine Bücher geworden, die recht unkonventionell daherzukommen und bemerkenswerte Denkansätze zu beinhalten scheinen.

Eine Wundertüte?

Wer weiß das schon…

Quäk, quäk!