Schlagwort-Archive: Träume

Geträumt (01.09.2016)

 

Eine kleine Randnotiz, die mich schmunzeln ließ:

 

X: „Gestern Nacht habe ich von Ihnen geträumt.

Ich: [Oha!] „So schlimm? War es denn ein Traum oder ein Alptraum?

 

Die Auflösung der Frage und die Klärung, ob ich an meinem furchteinflößenden Image weiter feilen muss, lasse ich an dieser Stelle offen. Das nennt sich künstlerische Freiheit und fördert die Fantasie. 😉

 

 

 


Traumland-NEWS aktuell: Rotsünderin verschläft das Grün (29.9.2014)

Wie ein geölter Blitz mit Helm flog die Erscheinung vor unseren Augen vorbei. weiterlesen


Wenn etwas wie eine Seifenblase zerplatzt…oder auch nicht (verfasst am 20.7.2014)

Heute habe ich etwas Neues erleben dürfen. Schon beim Einstieg in eine Straßenbahn waberten mir Seifenblasen entgegen. Große, kleine und ganz kleine. Das Kind und dessen Mutti hatten reichlich Freude dabei. Diese Spüli-Spielerei ist auch nicht schlimm, sieht niedlich aus und tut keinem weh. weiterlesen